Adolf  Jahn

Impressum


Seit frühester Kindheit wurde mir von meiner Großmutter väterlicherseits von dem Bildhauer in der Familie erzählt. Zusammen mit den Erzählungen vom Kriegsende und der Flucht aus Danzig vermengten sich diese Erzählungen zu langen, sich wiederholenden Reisen in die Vergangenheit, für die ich als junger Mensch nur begrenzt zu interessieren war. Heute gäbe ich viel dafür, noch einmal eine Stunde gemeinsame Zeit mit meiner Großmutter zu haben und sie über all das zu befragen, was im Dunkeln der Vergangenheit liegt.

Mit der Übergabe einer großen Kiste voll mit Briefen, Photographien und einigen privaten Werken von Adolf Jahn durch die zweite Ehefrau meines Vaters wurde in mir ein Interesse an meinen Wurzeln geweckt. Daraus entwickelte sich dann immer mehr ein Erforschen und Zusammentragen der Lebensgeschichte und des Arbeitswerkes meines Urgroßvaters, Adolf Jahn.

Und so öffne ich die Familienkiste und stelle sie allen zur Verfügung, die sich ebenso wie ich für das Leben und die Werke von Adolf Jahn interessieren.


Leider existieren von den meisten Werken nur Photographien.

Ich verbinde diese Veröffentlichung aber auch mit der Hoffnung, dass sich diese Lebens-und Werkesammlung fortführt durch neue Dokumente, Photographien, Bilder und Hinweise und sich das Puzzle des Lebens meines Urgroßvaters weiter zusammensetzt.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mich dabei unterstützen könnten.

Sie können gerne E-Mail-Kontakt mit mir aufnehmen.

Auch bei allen Fragen, die das Leben und das Wirken meines Urgroßvaters betreffen, wenden Sie sich gerne an mich.


Ich habe mich bemüht, alle von mir dargelegten Fakten durch Dokumente zu belegen, die Urheberrechts-Regeln und den Datenschutz zu beachten und alle Quellen anzugeben, die mir bekannt sind.

Ich bin aber kein Kunsthistoriker und Fehler sind nicht auszuschließen.

Bemerken Sie solche oder sollten Sie der Meinung sein, dass ich gegen Urheberrecht und Datenschutz verstoße, machen Sie mich bitte darauf aufmerksam.

Ich bin für die von mir verfassten Seiten verantwortlich, nicht aber für den Inhalt von Webseiten, auf die ich verweise. 


Marcus Jahn, Mai 2011