Adolf  Jahn

"Die Arbeit", Relief, 1910

Relief-Die Arbeit

Das Relief "Die Arbeit" war im Besitz von Dr.jur.Otto Liebmann und war an seiner Villa in Berlin angebracht.

Dr.jur.Otto Liebmann war der Herausgeber der Jubiläumsausgabe zur Jahrhundertfeier der Juristischen Fakultät der Universität Berlin 1910.

In dieser Jubiläumsausgabe wurde neben anderen Kunstwerken auch das Relief abgebildet.



Festgabe der Deutschen Juristen-Zeitung-1
Die Juristische Fakultät
der
Universität Berlin
von ihrer Gründung bis zur Gegenwart
in Wort u. Bild, in Urkunden u. Briefen.
Mit 450 handschriftlichen Widmungen
Herausgegeben von
Dr.jur.Otto Liebmann
Berlin 1910-Verlag Otto Liebmann
1810 - 1910 Festgabe der Deutschen Juristen-Zeitung
zur Jahrhundertfeier der Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin


Festgabe der Deutschen Juristen-Zeitung-2
Tafel 39: Die Arbeit. Nach einem Original von Bildhauer A. Jahn im Besitze des Herausgebers


Brief von Otto Liebmann-1

Brief von Otto Liebmann-2
Brief von Otto Liebmann-3
Brief von Otto Liebmann-4


Dr. JUR. OTTO LIEBMANN                              Berlin, den 1.8.1910

Verlagsbuchhändler


Herrn Bildhauer Jahn, hier


Sehr geehrter Herr Jahn,

für das 100 jährige Jubiläum der Universität Berlin bereite ich eine Festschrift, die ich selbst ver..., vor. Es wird zwar keine juristische... Indes habe ich zur...Ausschmückung schon mehrere, vor allem sehr freundliche Zusagen erhalten, z.B. von Prof. Döpler, Looschen, Schott, Mannfeld, Kunefett u.n.a.. Sind die Herren auch keine Juristen, so haben sie sich doch bereitwillig meiner Bitte unerzogen, mir eine Skizze usw. zur Verfügung zu stellen....,daß ich den Entschluß faßte, auch Ihre an meiner Villa angebrachte prachtvolle "Arbeit" als Sinnbild der Arbeit der Wissenschaft dazu zu verwerten, obschon die...naturgemäß meisten oder alle Bezug auf die Rechtspflege haben, auch auf die Gerechtigkeit usw. Ich darf daher wohl Ihrer Zustimmung gewiß sein. Es freut mich, daß es mir, wie ich hoffe,... so schnell und durch mich selbst eine Veröffentlichung Ihrer prachtvollen "Arbeit" bewirken zu können.

Mit vorzüglicher Hochachtung

Ihr aufrichtig ergebener

Dr.jur.h.c. Liebmann



zum Seitenanfang