Adolf  Jahn

Büste des Sohnes Walter, 1913

Bueste des Sohnes Walter


Auf der Grossen Berliner Kunst-Ausstellung 1914 stellte Adolf Jahn eine "Büste eines jungen Mannes" in Marmor aus. Es handelt sich dabei vermutlich um die Büste seines Sohnes Walter.

Auf der Rückseite der Photographie ist vermerkt "Walter, zwanzigjährig". 1913 war Walter zwanzig Jahre alt geworden.



zum Seitenanfang